Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2015

Die Leitung des DGAI AK Notfallmedizin bedankt sich bei allen Kolleginnen und Kollegen für die hervorragende Zusammenarbeit im jetzt ausklingenden Jahr.

Gemeinsam konnten wichtige Impulse für die Notfallmedizin erarbeitet werden. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien besinnliche Feiertage und für das neue Jahr alles Gute und freuen uns auf die gemeinsamen Aktivitäten im nächsten Jahr.

Auf den WATN 2015 in Kiel haben wir die Gelegenheit, erneut im direkten Kontakt weitere Projekte zu starten um die notfallmedizinsiche Versorgung unserer Patienten stetig weiter zu verbessern.

Wir danken nochmals für alle gemeinsamen Projekte in 2014

Bernd W.Böttiger
Matthias Fischer
Jan-Thorsten Gräsner

WATN 2015 Vorprogramm online

Das vorläufige Programm der WATN 2015 ist jetzt online verfügbar.

pdf  Programm WATN 2015 (1.61 MB 2014-12-23 08:51:51) Bitte melden Sie sich über das Sekretariat der Klinik für Anästhesiologie und Opertive Intensivmedizin des UKHS, Campus Kiel, unter der eMail Adresse andrea.lauerwald@uksh.de an und nehmen Ihre Hotelbuchung selbständig vor. Dies gilt auch für die Referenten und Vorsitzenden sowie Arbeitsgruppenleiter. Weitere Informationen finden Sie auf der WATN Seite dieser Internetpräsentation oder per Telefon unter 0431 597 2991.

 

Eckpunktepapier-Sitzung 2014

Vom 18.11. bis 19.11.2014 trafen sich im INM in München Experten zur Überarbeitung des Eckpunktepapiers zur Notfallmedizinischen Versorgung der Bevölkerung in Deutschland. Das Eckpunktepapier 2015 wird ab nächstem Jahr neben den bekannten Tracerdiagnosen auch die Reanimation und das Krankheitsbild Sepsis beinhalten.

Expertengremium tagt auf der Reisensburg zur Simulation in der Notarztausbildung

Vom 29.-30.10.2014 fand auf der Reisensburg ein Expertenmeeting zur Simulation in der Notarztausbildung statt. Bis März 2015 wird eine Reisensburger Empfehlung erstellt, die die Grundlagen für die Berücksichtigung von Simulationseinsätzen innerhalb der Notarztausbildung für Deutschland empfiehlt.

Weitere Informationen werden u.a. auf dieser Homepage des AK Notfallmedizin veröffentlicht. 

Deadline WATN bis 10.11.2014 verlängert

Die Deadline für die Abstract Einreichung und die Bewerbung um den Best-Abstract-Award wurde auf den 10.November 2014 (Ausschlussfrist) verlängert.