Gewinner Best-Abstract-Award WATN 2014 stehen fest

Die Gewinner des Best-Abstract-Awards WATN 2014 stehen fest.

Dies sind:

Joachim Roewer, Heidelberg

Applikation von CyclosporinA nach Herz-Kreislauf-Stillstand zur Reduktion von Reperfusionsschäden

 

cand.med. Caroline Steffler, Münster

Neue Empfehlungen zur Thoraxkompressionstiefe:  Werden die ERC-Reanimationsleitlinien 2010 in der präklinischen Behandlung umgesetzt?

 

Dr. Marcus Thudium, Bonn 

Monitoring der cerebralenSauerstoffsättigung bei der  außerklinischen Reanimation: eine Machbarkeitsstudie

WATN 2014

Vom 2.-3.Februar 2014 finden in Kiel die 10.Wissenschaftlichen Arbeitstage Notfallmedizin statt. Alle Unterlagen, Abstractvorgaben und Anmeldeformulare sind ab heute online verfügbar.

EINLADUNG zur Arbeitsgruppensitzung "Taktische Medizin"

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
 
wenn auch kurzfristig, so konnten wir doch im Rahmen des Hauptstadtkongresses für Anästhesiologie & INtensivmedizin (HAI) Ende der Woche noch einen Raum organisieren, um eine erste Sitzung unserer jungen DGAI-Arbeitsgruppe zu veranstalten.
 
Alle, die an der Thematik "Taktische Medizin" und der Verlinkung militärmedizinsicher Inhalte mit der zivilen Notfallmedizin interessiert sind, laden wir herzlich ein uns 
im Rahmen des HAI in Berlin
am kommenden Freitag, den 20.09.2013
um 17:00
im Raum 25/25A im ICC, Berlin 
zu treffen.
 
Obwohl die AG erst auf den letzten WATN gegründet wurde, können wir bereits eine erste Publikation in Notfallmedizin up2date vorweisen. Zwei Leserbriefe an amerikanische Journals zur Versorgung der Betroffenen nach dem Anschlag auf den Boston-Marathon, waren wohl zu kritisch formuliert…
Darüber hinaus sind die ERfahrungen in der "Taktischen Medizin" auch bei der Erstellung von Versorgungskonzepten für die entstehenden Offshore-Windparks gefragt.
 
WIr freuen uns über die kurzfristige Teilnahme von interessierten Besuchern des HAI. Einladungen zu zukünftigen werden zeitgerechter erfolgen.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 

PD Dr. Matthias Helm, OTA


Dr. B. Hossfeld, OFA
F. Josse, OSA
AG "Taktische Medizin"
 

Resuscitation 2013 in Krakau

Im Okotber 2013 findet in Krakau der diesjährige ERC Kongress statt. Auf den Seiten des ERC sind die aktuellen Informationen, Hinweise auf Frühbucherrabatte und Programmübersichten zu finden. Nationale und internationale Experten diskutieren gemeinsam. Von Seiten der DGAI, des GRC und des Deutschen Reanimationsregisters werden wir vor Ort sein und koordinieren gerne auch weitere nationale Aktivitäten vor Ort.